Management und Unternehmensrechnung (B.A.)

Schlüsselqualifikationen für die Führungsebene

Sie interessieren sich für das Management von Unternehmen und wollen das Zahlenwerk eines Unternehmens in voller Bandbreite verstehen?

Der Studiengang „Management und Unternehmensrechnung“ basiert im Kern auf den Kenntnissen der klassischen BWL und deckt darüber hinaus alle Bereiche der speziellen BWL im internen und externen Rechnungswesen ab. Er vermittelt fundierte Kenntnisse in den Bereichen Accounting, Auditing, Controlling, Finance und Tax und gibt Ihnen umfassendes Know-How an die Hand, eine erfolgreiche Karriere in einem der genannten Bereiche zu starten.

Abgerundet wird der Studiengang durch Gastvorlesungen renommierter Persönlichkeiten bekannter Unternehmen, durch potentielle Auslandssemester sowie spannender Praxiserfahrungen, die Sie vor allem während des inkludierten Praxissemesters sammeln.


Infofilm zum Studiengang und Campus


Kurzinfo zum Studiengang

Abschluss
Vollzeitstudium
Studienform
Vollzeitstudium
Studiendauer
7 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Bewerbungsschluss
15. Juli
Praxissemesterverpflichtend
Sprache
Deutsch
ECTS
210
Campus/Studienort
Schwäbisch Hall
AkkreditierungAkkreditiert durch ACQUIN

Studieninhalte

Mathematik-Vorbereitungskurs für einen guten Start

Für einen leichteren Übergang von der Schule zur Hochschule bieten wir für Studienanfänger einen Mathematik-Vorbereitungskurs an. Dort werden für das Studium relevante Mathematikkenntnisse wiederholt und aufgefrischt.

Der Kurs ist freiwillig und findet in den Tagen vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn statt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn.

Das Grundstudium vermittelt fundierte betriebswirtschaftliche Basiskompetenzen. Insbesondere werden die betrieblichen Leistungsprozesse und die Grundlagen der Unternehmensrechnung betrachtet. Darüber hinaus werden die gesamtwirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen der betrieblichen Tätigkeit  vermittelt. Als Basis des weiteren Studiums umfasst das Grundstudium auch die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich der Anwendung quantitativer Methoden, des Informationsmanagements und der Wirtschaftsinformatik. Schließlich erfolgt eine fundierte Einführung in die Anforderungen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens.

gs_mur_komprimiert.jpg

Das Hauptstudium umfasst vier Theoriesemester sowie das praktische Studiensemester (im 5. Studiensemester). Im Hauptstudium werden die Kernbereiche der Unternehmensrechnung anwendungsorientiert vertieft. Es werden umfassende Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens vermittelt und die Systeme betrachtet, die Informationen über unternehmensexterne Sachverhalte - insbesondere das Marktgeschehen - ermitteln sollen. Dazu gehören vor allem Instrumente zur Gewinnung, Auswertung und Interpretation von Marktdaten. Im Sinne der Navigation von Unternehmen lernen die Studierenden auch, die einzelnen Bereiche der betrieblichen Informationswirtschaft im Sinne eines "Cockpits" miteinander zu verknüpfen.

Das praktische Studiensemester dient der Anwendung der Kompetenzen in der Praxis. Das Studium schließt mit der Bachelorthesis ab, in der praktische Problemstellungen wissenschaftlich bearbeitet werden.

hs_mur_komprimiert.jpg

Und nach dem Studium? Karrierechancen

Fotolia_88934116_klein.jpg

Vielseitige und spannende Einsatzbereiche

Der Bearf an akademischen Nachwuchskräften, die die erforderlichen betrieblichen Informationen für alle unternehmerischen Entscheidungen nutzbar machen können, ist hoch. Absolventen qualifizieren sich somit für zukunftssichere, anspruchsvolle Tätigkeiten

  • in Rechnungswesen- und Finanzabteilungen
  • im Bereich der Marketingforschung
  • im Bereich der Unternehmensberatung (Consulting)
  • in Wirtschaftsprüfungsunternehmen, in der Internen Revision und im Controlling
  • im Bereich Corporate Finance & Treasury
  • sowie im Bereich M&A (Mergers & Acquisitions)

"Der Anspruch an die Unternehmensrechnung hat sich von einer abbildenden, deskriptiven zu einer steuernden, den Rahmen vorgebenden Funktion gewandelt. Ich kann mir unter diesen geänderten Rahmenbedingungen keine spannendere Aufgabe vorstellen."

Jürgen Gießler, Vorstandsmitglied Bausparkasse Schwäbisch Hall

Erst Bachelor dann Master!

 Nach einem erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiums bietet der Campus Schwäbisch Hall die Option den fachlich aufbauenden Masterstudiengang "Business Analytics, Controlling & Consulting (M.Sc.)"  zu absolvieren.

Noch Fragen? Unsere Ansprechpartner

Studieninhalte, Fachstudienberatung

Prof. Dr. Joachim Vogt

Prof. Dr. Joachim Vogt

Studiengangverantwortlicher

Telefon: +49 791 946 313 28

E-Mail: joachim.vogt@hs-heilbronn.de

B.A. Iris Beynio

B.A. Iris Beynio

Assistenz des Studiengangverantwortlichen

Telefon: +49 791 946 313 27

E-Mail: iris.beynio@hs-heilbronn.de

Bewerbungsverfahren

Claudia Schmidt

Claudia Schmidt

Ansprechpartnerin Bewerbungsverfahren

Telefon: +49 7131 504 667

E-Mail: claudia.schmidt@hs-heilbronn.de

Studierendenservice

Gabriele Seybold

Gabriele Seybold

Studierendenservice / Verwaltung

Telefon: +49 791 946 313 61

E-Mail: gabriele.seybold@hs-heilbronn.de

Aktuelle Termine

Bildungs- und Schülermessen

bildungsmesse_klein.jpg

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Auf folgenden Bildungs- und Schülermessen wird die Hochschule Heilbronn in den nächsten Monaten vertreten sein.